Yachtclub Leipzig e.V.
Yachtclub Leipzig e.V. 

Auf großer Fahrt

Trotz Widerlichkeiten bezüglich Hafenbau in HST, sind wir auf „langfahrt gewesen.

 

Hier HATHI in Kopenhagen. Wir waren noch in Malmö, Vordingborg, Insel Femö ( da war Jazz Festival), Klintholm (hier haben wir Conny Keilitz’s ehemaliges Schiff getroffen. Es hat den alten Namen behalten – Bua HATHI), Rügen Rund und dann mit dem Autokran aus dem Wasser. Nun steht Hathi sicher in der Bootshalle und wartet auf die neue Saison. Ich habe mir die Baustelle am Dänholm angesehen. Es schein voran zu gehen. Man sieht schon, wie die Larsenkästen einmal aussehen sollen.

Wahl des Vorstandes

Am 13.Januar 2018 wurde satzungsgemäß eine Vorstandswahl durchgeführt.

Der bisherige Vorstand hat Rechenschaft über die geleistete Vereinsarbeit der letzten vier Jahre abgelegt. Dieser Rechenschaftsbericht dokumentiert natürlich auch besondere Augenblicke, sportliche Leistungen einzelner Mitglieder und die Verfaßtheit des Vereins an sich.

Der Finanzbericht gab Zeugnis über die Einnahmen und Ausgaben des Vereinsgeldes. Die Revisionskommission des Vereins hat die vorgelegten Belege geprüft und dem Schatzmeister eine satzungsgemäße Ein- und Ausgabepolitik bestätigt.

Es wurde die Beschlußfähigkeit ermittelt und bestätigt.

Mit den Stimmen aller anwesenden stimmberechtigten Vereinsmitglieder wurden der Rechenschaftsbericht und der Finanzbericht akzeptiert. Damit war der bisherige Vorstand entlastet.

Sieben Vereinsmitglieder haben sich bereit erklärt, im Vorstand mitzuarbeiten.

Der Vorstand wurde ohne Gegenstimme, bei einer Enthaltung gewählt.

Das Vorstandsteam verständigte sich auf die Bildung eines geschäftsführenden Vorstandes, auf ein Präsidium, bestehend aus drei Vorstandsmitgliedern.

Sportfreund F. Heyme wurde im Amt des Präsidenten bestätigt. Die weiteren Präsidiumsmitglieder sind, B. Barke (Schatzmeister) und M. Barke (Vizepräsident).

Im anschließend vorgetragenen Arbeitsplan wurde vor allem auf die Erhaltung der Hafeneinrichtungen in Stralsund und Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung eingegangen. Durch die Kooperation mit einer Segelschule, die auch die Ausbildung von Jugendlichen anbietet, soll das Interesse an einer Vereinsmitgliedschaft gefördert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yachtclub Leipzig e.V.